FANDOM


Altes lager2.jpg

Ansicht des Lagers


Das Alte Lager war in Gothic I das Zentrum der Minenkolonie. Es ist, wie der Name schon sagt, das älteste Lager innerhalb der Barriere.Aufbau&nbsp Das Lager besteht aus zwei Teilen:


Aufbau

Der Außenring

Der Außenring besteht aus Palisaden und bildet so die Abgrenzung des Lagers zum feindlichen Umland der Kolonie. Hier finden sich auch die beiden Tore, die Zugang ermöglichen. Während das Nordtor aus Holz besteht und von einem Torhaus gebildet wird, besteht das Südtor aus einem umgestürzten Turm der Burg. Unterteilt ist der Außenring in drei Bezirke, in denen die Gardisten Bloodwyn (Nordtor), Fletcher (Arena) und Jackal (Marktplatz und Südtor) Schutzerz eintreiben.Dieser äußere Ring beherbergt die Unterkünfte der Buddler und Schatten. Diego lebt direkt am Tor der Burg in seiner Holzhütte.Des Weiteren befinden sich im Außenring eine Bühne, auf der die Musikgruppe In Extremo auftritt, die Arena, in der sich Kämpfer wie Kharim oder der Held messen können, und der Marktplatz, auf dem die Händler Fisk und Dexter das Lager mit Waren versorgen.

Die Burg

Die Burg war einst zum Schutz der Minen von Khorinis errichtet worden und bot den königlichen Gardisten eine Unterkunft. Nach dem Aufstand der Gefangenen übernahmen diese die Burg, aus welcher das Alte Lager entstand.Der Zugang zur Burg ist nur durch ein Tor möglich, welches mit einem Fallgitter verschlossen werden kann; es ist dem Nordtor der Außenrings zugewandt.In der Burg selbst herrscht der Erzbaron Gomez über das Lager und die kontrollierte Mine. Hier halten sich auch die Gardisten auf, wenn sie nicht im Außenring patrouillieren. Außerdem befindet sich hier das Magierhaus der Feuermagier.


Hierarchie

Das Alte Lager hat eine sehr klar gegliederte Hierarchie. Während an oberster Stelle die Erzbarone stehen, bilden die Gardisten der Erzbarone die nächste Hierarchiestufe. Schatten sind Mitglieder des Lagers, die ebenfalls im Dienst der Erzbarone stehen, jedoch schlechtere Kämpfer als die Gardisten sind und deshalb manchmal als Spione, Wächter oder Jäger eingesetzt werden. Die größte Gruppe des Alten Lagers sind die Buddler, die das Magische Erz in der Alten Mine abbauen.Feuermagier sind in diese Hierarchie nicht einzuordnen. Sie werden von allen anderen Mitgliedern des Lagers respektiert und auch gefürchtet.

Geschichte

Als die Magier des Königreiches die Barriere um das Minental erschufen und sie größer wurde als geplant, nutzten die Gefangenen die Sekunden der Überraschung, um in einem Aufstand die Kontrolle über die Burg an sich zu reißen.Die Magier, nun selbst von der Barriere eingeschlossen, kehrten zur Burg zurück und wurden von den neuen Burgherren aus Angst und Ehrfurcht nicht angerührt.Nach einer Weile jedoch bildete sich ein weiteres Lager - das Neue Lager - und die Wassermagier entschlossen sich, aus dem Magierhaus in der Burg auszuziehen und sich diesem anzuschließen.Dies und die Tatsache, dass die Banditen des Neuen Lagers immer wieder Truppen des Alten Lagers angreifen, machen diese beiden Lager zu erbitterten Feinden, weshalb es zu einem Überfall auf die Freie Mine des Neuen Lagers kam. Diese konnte jedoch vom Helden und von Gorn zurückerobert.Kurz nach dieser Rückeroberung drang der Held mit Xardas' Hilfe in das Lager ein und tötete Gomez. Nach dem Fall der Barriere wurde das alte Lager von Lord Garond und seinen Männern besetzt, die es als Hauptquartier für die Erzsuche nutzten. Allerdings musste er dank der Drachen, die das Lager angriffen, den ganzen Außenring zerstörten und viele seiner Männer töteten, herbe Verluste hinnehmen.Nach dem Tod der Drachen harrten sie weiter aus und warteten darauf, dass Lord Hagen und seine Truppen sie retteten. Da dies nicht geschah, wurde das Minental daraufhin wahrscheinlich von den Orks erobert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki