FANDOM



Normales Erz ist ein sehr brüchiges Material, sodass es für die Herstellung von Waffen eigentlich ungeeignet ist. Da an bessere Erze jedoch nur schwer ranzukommen ist bliebt den Menschen auf dem Festland keine Wahl, sie müssen mit diesem minderwertigen Material vorlieb nehmen. Es wird unter großem Aufwand in Minen abgebaut. Das erzhaltige Gestein wird in Stampfern zerkleinert um schließlich in Hochöfen reines Erz gewinnen zu können. Ergebnis der Prozedur ist letztendlich Rohstahl, der zu Waffen weiterverarbeitet werden kann.